Heider Bergsee, Brühl

Heider-Bergsee-NebelDer Heider Bergsee ist einer der mittelgroßen Seen in der Seeenkette der Ville. Er ist ein nährstoffarmes kalkhaltiges Stillgewässer und verdankt seine Entstehung dem Braunkohletagebau. Für die nichttauchende Begleitung empfehle ich den See mal zu umrunden. Dies ist bequem auf dem Rundweg möglich und es gibt für den Naturliebhaber viel zu sehen.

Tauchen ist in dem bis ca. 7,50 m tiefen See erlaubt. Die Genehmigung erhältst Du bei der Anmeldung des Campingplatz. Nach erfolgter Anmeldung kannst Du bis zu Liegewiese am Einstieg durchfahren und dort eventuell auch parken. 

Der Einstieg erfolgt von der westlichen Spitze des Strandbades, Liegewiese, aus. Langsam, sehr langsam fällt der Seegrund ab. Dieser doch recht flache See wäre auch sehr gut zum Schnorcheln geeignet. Über einen dichten Pflanzenbewuchs hinweg tauchst Du westwärts, in den See hinein. Von den großen Karpfen konnte ich nur Löcher im Boden sehen. Vieleicht hast Du mehr Glück. Dafür haben uns eine große Schleie und unzählige Rotfedern auf dem Tauchgang begleitet. Mit etwas Glück triffst Du wie wir  auch auf einen kapitalen Hecht. Was dem See an Tiefe fehlt macht er durch dichten Bewuchs und Fischreichtum wett.

 

Anfahrt: der Heider Bergsee befindet sich südwestlich des angrenzenden Brühler Ortsteil Heide. Er ist über die B265 (Luxenburger Straße) zu erreichen.

Gewässer: Stillgewässer, Restsee des Braunkohletagebaus 

Fläche: ca. 0,26 km²

Tiefe: max. 7,5 m

Lage: 97m ü.N.N. 

Anmeldung: (Tipp: Eine rechtzeitige Voranmeldung per Telefon ist empfehlenswert)

Campingplatz Heider Bergsee, 50321 Brühl, Willi-Brandt-Strasse

Die Anmeldung an der Schranke ist ab ab 8:00 Uhr besetzt, in der Mittagspause von 13:00 bis 15:00 Uhr sind keine Anmeldungen möglich.

Tel.: 02232 27040  www.heiderbergsee.de

Gastronomie, WCs  sind am See vorhanden.

Füllstaion: am See nicht vorhanden, eventuell Reserveflaschen mitbringen

Besonderheiten : Wegen des Bootsverkehrs ist eine Boje (Schleppboje) mitzuführen. 

DLRG Wachstationstation am See, Tel.: 02232 25742 

 

Tauch News

 


aqua-med
zum Sidemount-Forum
TROCKI KLINIK 
STOPP SALES
 Tauchpartner - La Palma
 

Termin-Tipp:

Fun Dive

See

Fast wie beim AWD nur eben halt am Wochenende oder Feiertagen und mit Treffen am Vormittag. Hier geht es dann schon mal zu etwas weiter entfernten Tauchplätzen z.B. ins Sauerland oder in die Niederlande. Du erhältst einen Newletter, wenn Du mir eine Mail mit dem Stichwort Fun-Dive schickst. Eine Anmeldung zu dem jeweiligen Tauchtermin ist erwünscht. wir müssen die Tage ja auch planen können. Die Bedingungen bezüglich Kosten sind die gleichen wie beim AWD!

Weiterlesen...

Created and designed by mherich.de