Tuttenbrocker See - Beckum

Tuttenbrocker-see

Direkt neben der Autobahn A2 liegt an der Abfahrt Beckum der Tuttenbrocker See. Diesen renaturierten ehemaligen Steinbruch, hier wurde Kalkstein für die Zementherstellung abgebaut, erreichst Du, wenn Du von der Autobahn in Richtung Beckum abfährst. An der ersten Ampel geht's dann rechts in die Landschaft. Dem Weg folgst Du bis zum See. Du hast fast keine andere Möglichkeit, es sei denn die Schranke ist geschlossen.

Ist diese offen fährst Du im Schrittempo bergab vorbei an Parkplätzen zum Seeufer. Tauchen ist hier das ganze Jahr über möglich. Die Sichtweiten sollen je nach Jahreszeit und Tiefe zwischen 3 bis 6 m liegen. Als ich den See zum ersten Mal sah, leider nur überwasser, schien mir die Sicht recht passabel. Der Fischbestand besteht aus den in unseren Breiten üblichen Arten wie Barsch, Hecht und Co. Von einem Wels habe ich auch gehört. Ein- und Aussteigen kannst Du am Badestrand. Ein Tauchgang zur Insel führt Dich durch relativ flaches Wasser (nicht tiefer als 3 m). Hinter der Insel findest Du eine Abbruchkante mit interessanten Steinabbrüchen. Hier fällt der Abhang relativ steil bis auf ca. 12 m ab. Dort unten ist auch ein mit Sedimenten bedecktes Metallgestell zu sehen. Am linken Ufer entlang kannst Du einen schönen Flachwassertauchgang machen. Hier wohnen, in nierdrig wachsenden Wasserpflanzen, etliche amerikanische Flusskrebse. Dort haben wir auch einen grosen Karpfen gesehen, der leider aber  recht scheu war. Wenn Du Glück hast, findest Du hier auch wie wir einen der seltenen Badelatschen.
 
 
News:
 
 
Tuttenbrocker See BaustelleLeider wird am Tuttenbrocker See neuerdings fleissig an einer Wasserskianlage gebaut. Damit ist der See für Taucher  nicht mehr nutzbar. Die kleine Insel ist im Zuge der der Bauarbeiten verschwunden und die hübsche kleine "Sandstrandbar" der Tauchbasis dort, wo man einen Kaffee oder auch ein Dekobierchen trinken konnte, ist auch weg. Schade, denn in dieser Gegend sind Tauchplätze sowieso schon rar gesäät. 
 
 
 
 
Gewässer:Stillgewässer, Ursprung ehemaliger Steinbruch

Tiefe:ca. 15 m

Anmeldung: erbeten, Telefon 02527 247555, Mobil: 01725319160

Füllstation:keine, also ausreichenden Luftvorrat mitbringen

Gastronomie: Imbiss

Sanitäre Einrichtungen: WCs vom Typ Dixiland

Tauch News

 


aqua-med
zum Sidemount-Forum
TROCKI KLINIK 
STOPP SALES
 Tauchpartner - La Palma
 

Termin-Tipp:

Fun Dive

See

Fast wie beim AWD nur eben halt am Wochenende oder Feiertagen und mit Treffen am Vormittag. Hier geht es dann schon mal zu etwas weiter entfernten Tauchplätzen z.B. ins Sauerland oder in die Niederlande. Du erhältst einen Newletter, wenn Du mir eine Mail mit dem Stichwort Fun-Dive schickst. Eine Anmeldung zu dem jeweiligen Tauchtermin ist erwünscht. wir müssen die Tage ja auch planen können. Die Bedingungen bezüglich Kosten sind die gleichen wie beim AWD!

Weiterlesen...

Created and designed by mherich.de