Fische

Stör (Acipenser oxyrinchus) - der Urzeitfisch


StoerWenn Dir ein merkwürdiger Fisch, mit einer an einen Haifisch errinnernden Schwanzflosse, im See begegnet, wird es sich wahrscheinlich um ein Mitglied der Sippe Stör handeln.  Bei den Mitgliedern der Sippe Stör, die so ganz  nebenbei auch als Lieferanten der teueren Brombeermarmelade mit dem Fischgeschmack, vermarktet unter dem Label "Kaviar", bekannt sind, handelt es sich um Knochenfische. Der europäische Stör ist übrigens Fisch des Jahres 2014 in Deutschland.

Weiterlesen: Stör (Acipenser oxyrinchus) - der Urzeitfisch

Wels (Silurus glanis) - der Gigant

Wels oder Waller (Silurus glanis)

Diesen Giganten des Süßwassers, der Wels oder auch Waller ist der größte ständig in Süßwasser lebende Fisch, kannst Du bei Tauchgängen in unseren Seen durchaus antreffen. Dies wird für Dich sicher ein unvergessenes Taucherlebnis sein, denn wann triffst Du im Süßwasser schon mal auf ein Lebewesen in Deiner Größe ausser Deinem Buddy oder anderen Tauchern.

Weiterlesen: Wels (Silurus glanis) - der Gigant

Zander (Sander lucioperca) - der Wächter

Zander (Sander lucioperca)

Zwischen April und Juni, der Zeitpunkt hängt von der Wassertemperatur ab, kannst Du bei einem Tauchgang in unseren Seen auf Herrn Zander treffen und ihn bei der Bewachung seines Nachwuchs beobachten. In dieser Zeit ist er damit beschäftigt eine Laichgrube, das ist eine flache Grube im Kiesel der Uferregion, in einer Wassertiefe von 1 bis 3 m zu bauen. In diese Grube legt Frau Zander ihre 150.000 bis 200.000 Eier pro Kilo Eigengewicht.

 

Weiterlesen: Zander (Sander lucioperca) - der Wächter

Tauch News

Termin-Tipp:

Termine im Januar 2019

 Termine für Januar und ein kurzer Ausblick auf 2019.

19. 01.2019 – letzte Möglichkeit zur Abgabe von Tauchflaschen für die Januar TÜV-Prüfung.

19.01.2019 – 27.01.2019 - boot Düsseldorf.
Wir werden am 20.01.2019 und vom 24. - 27.01.2019 dort sein.
Ihr findet uns in Halle 3, meist an Stand A85 (Bunaken Diver –Seabreeze Resort)
Oder kurz mal anrufen.

Der EFR Kurs findet im Februar statt. Es sind noch Plätze frei.

Schnuppertauchen wird ebenfalls ab Februar wieder möglich sein.

Unsere Tauchurlaube werden in

KW 24 /25 – Pfingsten /Fronleichnam – Ziel werden wir auf der boot ausloten.

KW 38 /39/40 – Mazedonien Ohridsee und Umgebung

Sprecht uns an wenn Ihr Interesse habt und Informationen wünscht.

 


Created and designed by mherich.de