Bangka - Ein Paradies in Gefahr

View from Sulawesi

Sulawesi, Indonesien, liegt mitten in einem  der artenreichsten Gebiete der Erde. Mittlerweile interessieren sich aber viele Unternehmen aller Herren Länder für die Bodenschätze, die dort noch unerschlossen im Erdreich liegen. Auf der kleinen Insel Bangka, wohlbekannt bei uns Tauchern, möchte ein chinesisches Bergbauunternehmen nun Eisenerz abbauen.

Dieses Eisenerz liegt in einer Gesteinsschicht, die einen Grossteil von Bangka bedeckt. Mittels Sprengungen wird das Gestein grossflächig aufgebrochen, das eisenhaltige Gestein abtransportiert und entsprechend aufbereitet. Der entstehende Schlamm wird ins Wasser abgeleitet. Nicht nur die Oberfläche wird nachhaltig zertört, auch das vielfältige Leben unter Wasser wird unter dem Schlamm buchstäblich erstickt. Die Einwohner  müssen nach erfolgtem Abbau mit den Problemen und der völlig zerstörten Umwelt alleine klarkommen. Hilfen gibt es für sie nicht. Dieses bedeutet den Existenzverlust für die hauptsächlich von Fischfang,  Anbau und Tourismus lebenden einfachen Menschen. Das Argument, das durch den Abbau Arbeitsplätze geschaffen werden, führt sich ad absurdum, da das Personal hauptsächlich durch die Bergbauunternehmen gestellt wird. Einheimische werden höchstens  als gering bezahlte Hilfskräfte genutzt.

Weiterlesen: Bangka - Ein Paradies in Gefahr

Fotoshow der Haie

Haie in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen und zu erleben ist ein Traum vieler Taucher und Taucherinnen. Auch auf Menschen, die dem Wasser nicht so eng verbunden sind, üben diese Tiere eine starke Faszination aus. Überall auf der Welt, im Atlantik und im Pazifik, sind die Haie aber bedroht duch die kommerzielle Fischerei. Wer weiss, wie lange wir diese Tierart noch so erleben können wie auf den nachfolgenden Fotos.

Die Fotoshow der Haie konnte nur möglich gemacht werden mit der Unterstützung  der folgend aufgeführten Fotografen, denen unserer ganz besonderer Dank gebührt. Sie hoffen mit uns, das auch nachfolgende Generationen diese einzigartige Fischart, die die Ozeane in ihrer Vielfältigekeit seit Jahrmillionen mit entwickelt hat, ebenso erleben können wie wir heute!

Weiterlesen: Fotoshow der Haie

Haie - Nur noch ein faszinierender Gruss aus der Vergangenheit?

hai-zum-klettern

"Das ist ein Hai!", eines der ersten Meereslebewesen, die ein Kind kennenlernt. Das Interesse von Kindern an dieser Spezies ist gross. Schwankend zwischen Gruseln und Bewunderung ob seiner schnittigen Form und Geschwindigkeit, mit der er durch das Wasser zieht und seiner scharfen Zahne möchten die meisten Kinder mehr über Haie wissen. Dem tragen auch viele Kinderbücher (z.B. Was ist was), die sich mit diesem Tier beschäftigen, Rechnung. Am Heidesee Holdorf ist ein grosser Holzhai am Seespielplatz aufgestellt, auf dem die Kleinsten schon Klettern und hangeln üben können. Aber nicht nur Kinder sind fasziniert von dem "König der Meere", sondern auch die meisten Grossen. Im Anschluss an diesen Artikel findet Ihr die Fotoshow der Haie, aufgenommen von ganz unterschiedlichen Menschen, die aber eins gemeinsam haben: Den Wunsch, diese Tierart zu schützen und zu erhalten!

logo project aware

Jede Woche ist eine Hai-Woche: Unter diesem Motto finden wieder Petiionen und Aktivitäten rund um das Thema Haischutz bei der gemeinnützigen internationalen Umweltschutzorganisation Project Aware statt. Ebenfalls findet eine grosse Ausstellung zum Thema Plastikmüll in den Ozeanen in zehn grossen Städten statt. Unterstützt uns mit der Zeichnung der Petitionen und informiert Euch sowie Eure Freunde und Bekannten, damit sie das gleiche tun. Klickt einfach auf den Link der Organisation.

 

Weiterlesen: Haie - Nur noch ein faszinierender Gruss aus der Vergangenheit?

justDiving.de für Sharkproject

Hai

Es wird Zeit,etwas aktiv für den Erhalt der Meere und den Schutz der Haie  zu tun und allen zu zeigen, wofür das Team von justDiving.de steht. Es reicht nicht, nur öffentlich seine Meinung zu sagen, es müssen Taten folgen!

Lange haben wir überlegt, was wir dafür tun können!  Und dann ist uns folgende Idee gekommen:

 

Weiterlesen: justDiving.de für Sharkproject

Tauch News

Termin-Tipp:

Fun Dive

See

Fast wie beim AWD nur eben halt am Wochenende oder Feiertagen und mit Treffen am Vormittag. Hier geht es dann schon mal zu etwas weiter entfernten Tauchplätzen z.B. ins Sauerland oder in die Niederlande. Du erhältst einen Newletter, wenn Du mir eine Mail mit dem Stichwort Fun-Dive schickst. Eine Anmeldung zu dem jeweiligen Tauchtermin ist erwünscht. wir müssen die Tage ja auch planen können. Die Bedingungen bezüglich Kosten sind die gleichen wie beim AWD!

Weiterlesen...

Created and designed by mherich.de