Tauchgänge

Höhlentauchen

 

EingangHöhlen, das Reich von Zwergen, Trollen und anderen Berggeistern. Mir fällt dann immer Jules Vernes Roman "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" ein. In dieser Umgebung zu Tauchen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es ist aber auch nicht ohne Risiken und bedarf  einer Spezialausbildung im Höhlentauchen und einer entsprechenden Ausrüstung,

Bei der Höhlentauchausbildung, die leider nicht bei mir möglich ist, wird zwischen  Cavern-Tauchen und Cave -Tauchen  unterschieden.

Beim Cavern-Diving wird in der Tageslichtzone einer Höhle oder Grotte getaucht, also immer in Sichtweite des Ausgangs. Beim Cave-Diving wird die Tageslichtzone verlassen und ganze Höhlen- oder Grubensysteme betaucht. Dabei können Taucher bis mehrere Kilometer tief in eine Höhle eindringen. Klar, dass hier eine ganz spezielle Ausbildung und Ausrüstung erforderlich ist.

Weiterlesen: Höhlentauchen

Wracktauchen

WracktauchenWracktauchen  ist eine spannende Sache. Treffen hier doch Natur, Technik, Schicksal und Geschichte an einem Ort zusammen. Auch bieten die meisten Wracks wunderschöne Photomotive.

Jedoch gibt es bei einem Wracktauchgang vieles zu beachten.  Hälst Du ausreichend Abstand, unterscheidet sich dieser Tauchgang von den Vorraussetzungen her nicht  so viel von einem normalen Tauchgang.

Willst aber mehr, so rate ich Dir dringend zu einer Ausbildung im Wracktauchen. Hier erfährst Du dann, auf was Du achten mußt, wie Du Dich vorbereitest und welche Ausrüstung Du brauchst. Hast Du Intresse? Dann melde Dich bei mir und wir besprechen die Möglichkeiten eines Wreck Diver Kurs für Dich.

Weiterlesen: Wracktauchen

Kreidesee Hemmoor 2009 - Review

Taucher  am Vorfahrtzeichen im  KreideseeAm Anfang denkt man: Eine ganze Woche, richtig viel Zeit um in Ruhe und ausgiebig den  Kreidesee zu ertauchen! Und ehe Du Dich umsiehst ist die schöne Zeit  wieder vorbei. Für die, die dabei waren und für die, die gern dabei gewesen wären, hier nun ein Rückblick über diese Woche in Hemmoor.

Angekommen sind wir schon am Samstag Nachmittag. Nach der üblichen Anmeldung in der Basis bezogen wir unser Haus am See, leider ohne Orangenblüten. Überrascht wurde ich durch den Abstellraum für das Tauchgerödel. Nach dem Öffnen der irgend wie dickeren Tür schaute ich in einen gefliesten und mit Fenster und Heizung ausgestatteten Raum. Eine durchgehende Stange aus Edelstahl bot ausreichend Platz zum Aufhängen der Tauchanzuüge und Jackets, also morgens keine nassen und kalten Tauchanzüge mehr, Luxus pur.

Weiterlesen: Kreidesee Hemmoor 2009 - Review

Unterkategorien

Tauch News

Termin-Tipp:

Termine im Januar 2019

 Termine für Januar und ein kurzer Ausblick auf 2019.

19. 01.2019 – letzte Möglichkeit zur Abgabe von Tauchflaschen für die Januar TÜV-Prüfung.

19.01.2019 – 27.01.2019 - boot Düsseldorf.
Wir werden am 20.01.2019 und vom 24. - 27.01.2019 dort sein.
Ihr findet uns in Halle 3, meist an Stand A85 (Bunaken Diver –Seabreeze Resort)
Oder kurz mal anrufen.

Der EFR Kurs findet im Februar statt. Es sind noch Plätze frei.

Schnuppertauchen wird ebenfalls ab Februar wieder möglich sein.

Unsere Tauchurlaube werden in

KW 24 /25 – Pfingsten /Fronleichnam – Ziel werden wir auf der boot ausloten.

KW 38 /39/40 – Mazedonien Ohridsee und Umgebung

Sprecht uns an wenn Ihr Interesse habt und Informationen wünscht.

 


Created and designed by mherich.de