De Grote Hegge - Thorn, bei Roermond

Einstieg-kleines-Wrack

Nicht weit, etwa fünf bis 10 Autominuten, von Panheel entfernt findest Du einen weiteren Tauchplatz: De Grote Hegge am Rande von Thorn. Dieser See hat eine Verbindung zur Maas. Tauchend oder schwimmend wirst Du wohl kaum ins Fahrwasser der Maas gelangen können, trotzdem, Du must hier mit Schiffsverkehr durch Freizeit-, Ausflugsboote und Yachten rechnen. Führe und benutze zu Deiner Sicherheit eine Boje, wenn Du nicht direkt im Uferbereich auftauchst

Hauptattraktion ist zweifelsohne das Wrack der Grindak, einem ca. 35 m langen und 8 m breiten Kieskahn, den Du in einer Tiefe von 4 - 10 m findest, vorausgesetzt, Du nimmst den richtigen Einstieg. Dieser befindet sich direkt links neben der Badebucht (Schwimmbereich). Aber Vorsicht, das vollständig mit Muscheln bewachsene Wrack wird bewacht!  Zum Wachdienst gehören einige grosse Herren der Familie Zander und ab und zu sozusagen zur Urlaubsvertretung schon mal ein grosser Barsch.

Hinweis: Am Badestrand selber ist das Tauchen verboten.

 

Gewässer:   Baggersee mit Zugang zur Maas

Lage  am Rande des Ortes Thorn, Anfahrt über de Grote Heggelaan, folge der Beschilderung.

Position: 51°9´14,4"N, 5°52´32,86"E

Tiefe: >20 m

Fischbestand: Zander, Barsch, Hecht, Weissfisch

Anmeldung: Nicht erforderlich, bei gutem Wetter wird manchmal eine Gebühr von 1,50 €/Pers. und 3,-€/PKW

Gastronomie: keine

Logistik: WC: Typ Dixi am Badestrand, Füllstation keine (nächste siehe Panheel)

Stand 06.2011

Tauch News

Termin-Tipp:

AWD - After Work Dive

SeeHast Du keinen Tauchpartner oder Dein Buddy plagt mal wieder sein jährlicher Schnupfen, oder Du möchtest einfach andere Taucher treffen ohne gleich einem Verein beitreten zu müssen, oder Du möchstest neue Seen betauchen und das restlliche Wochenende ist von der Familie und Freunden bereits ganz anders verplant, dann, ja dann ist unser AWD das Richtige für Dich.

Weiterlesen...

Created and designed by mherich.de